Wir sind mal wieder in den Indoorbikepark nach Strasbourg gefahren. Dieses mal mit den eigenen Rädern. Das hatte den Vorteil, dass ich die CrossCountryStrecken auch endlich mal ordentlich fahren konnte. Die Übersetzung an den Leihrädern ist leider nur was für Leute mir ordentlich Schmackes in den Beinen. Und obwohl ich mir einbilde schon ganz gut trainiert zu sein, musste ich das Leihrad des öfteren schieben 🙁

Diesmal also mit Gangschaltung und schon entpuppten sich zumindest Teilabschnitte der Rundkurse als echt fetzig 😉 aber seht selbst:

Stride – CrossCountryStrecke

Print Friendly, PDF & Email