Jannis Welt

"Carpe Diem"

Kategorie

Wissen & Kultur

Schau mir in die Augen

Der Vorteil bei einer Firma zu arbeiten, die Geräte für die Augenheilkunde herstellt, ist definitiv, dass man direkt mal eine vollständige „Untersuchung“ machen kann. Dabei lernt man nicht nur wie man die Geräte bedient, sondern auch gleich noch was über… Weiterlesen →

Halo

Am Donnerstag ging es mal wieder nach Heidelberg die Himmelsleiter ersteigen. Auf dem Rückweg bot sich mir ein interessantes Phänomen, dass Halo bezeichnet wird. Bei diesen Lichteffekten handelt es sich um Reflexionen und Brechnungen des Lichts an Eiskristallen in der… Weiterlesen →

Hans Zimmer – Konzert

Heute spielte Hans Zimmer mit Orchester in Frankfurt in der Commerzbank-Arena vor etwa 19.000 Besucher. Daher ließ es sich der ehemalig Frankfurter nicht nehmen, im entsprechenden Fußball Trikot auf die Bühne zu kommen. Neben vielen bekannten Titeln aus der Filmmusik,… Weiterlesen →

Wonnemonat Mai

Der Mai hat viele Beinamen: Wonnemonat, Hochzeitsmonat, Blumen- oder Frühlingsmonat. Letztere Beinamen führen wohl daher, dass im Mai wirklich endlich der Frühling da ist und viele Blumen ihre Hauptblütezeit haben – das Maiglöckchen erhielt sogar seinen Namen vom Monat. Wonne… Weiterlesen →

Erdbeeren

So schaut es aktuell in den langen, gewächshäuserartigen Plastikschläuchen auf den Feldern rund um Heidelberg aus. Die ersten reifen Erdbeeren. Und dann nicht so niedlich kleine rote Früchte, nein, diese Erbeeren sind wahre Brummer. Dass Erdbeeren gar keine Beeren sind,… Weiterlesen →

Individuum

Im Jahre 2015 feierte Karlsruhe seinen 300. Geburtstag. Das Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) veranstaltete dafür ein Kunstprojekt namens GLOBALE, an dem sich auch der Karlsruher Hauptbahnhof beteiligte. Noch heute läßt sich eine der Installationen „Ich bin ein Individuum“… Weiterlesen →

Poitouesel

Es ist Sonntag, zumindest hier im Süden war das Wetter erstaunlich gut, Sonne und Wolken im Wechsel, und daher habe ich mein MTB mal wieder in der Pfalz ausgeführt. Andere Leute haben andere Hobbies und so haben ein paar von… Weiterlesen →

Donnerstag

Der Donnerstag hat tatsächlich ein klein wenig was mit Donner zu tun. Er leitet sich nämlich vom germanischen Gott Donar (Thor), dem Wettergott, ab. Er ist das Äuquivalent zum antiken Gott Jupiter (dies lovis), was auch heute noch im Französischen… Weiterlesen →

April, April

der weiß nicht was er will. Doch warum eigentlich nicht? Die Natur ist bestrebt die Temperaturen auf der Erde immer auszugleichen. Die Hoch- und Tiefduckgebiete haben daher die Aufgabe warme Luft dahin zu bringen wo es kalt ist und Kaltluft… Weiterlesen →

Mittwoch

Ganz klar, der Mittwoch hat seinen Namen von der Wochenmitte, da bis 1976 Sonntag der 1. Tag der Woche war und in einigen Zählungen immer noch ist. Seit den 1950er ist der Samstag auch kein Arbeitstag mehr – wenn auch… Weiterlesen →

Vollmond

Heute ist, oder besser war, Vollmond. Und zwar um 8:08 Uhr. Aber auch heute Abend schaut der Mond noch ziemlich voll aus. Dabei  leuchtet er etwa 250 mal heller, als ein klarer Sternenhimmel. Jedoch etwa 400.000 mal schwächer als die… Weiterlesen →

Freitag

So, wie der Dienstag nichts mit dem „Dienst“ zu tun hat, hat der fünfte Tag der Woche nichts mit „frei haben“ zu tun. Vielmehr ist der Freitag der germanische Göttin Frija – die Schutzherrin der Ehe und Mutterschaft – gewidmet…. Weiterlesen →

© 2018 Jannis Welt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑