Für den letzten Tag haben wir uns noch kurzfristig für den „Glücks-Trail“ entschieden. Ein Spruch zum Glück finden wir in fast jeder Dose. Viele Schöne, manche Seltsame, aber eine schöne Idee für solch eine Cacheserie.

Das Wetter zeigt sich von seiner besten Seite, viel Sonne strahlt uns von einem blauen Himmel entgegen. Und so wird uns in der Sonne zeitweise richtig warm und wir sind versucht ein paar Kleidungsschichten abzulegen. Allerdings ist es im Schatten der Bäume doch empfindlich kühl und auch der Wind trägt noch sehr kalte Luft mit sich. Und so ist uns mal warm und mal kalt, aber wir genießen die Sonne und unsere letzten km in Schömberg, der Glücksgemeinde im Schwarzwald.

Blauer Himmel Sonnenschein

Blauer Himmel Sonnenschein

Ausblickgenießer

Ausblickgenießer

Pusteblümchen :)

Pusteblümchen 🙂 (C) A.K.M.

Zum Schluss hängen wir noch eine kleine Runde an, ein paar lose Caches wollen wir noch mitnehmen, bevor wir uns auf den Heimweg machen. K.o. aber glücklich fahren wir zurück nach Heidelberg und schmieden große Pläne, wo wir überall noch eine „Runde drehen“ könnten, zu Fuß oder mit dem Rad. Es gibt noch so viel zu entdecken.

ca. 15 km und 36 Caches