Jannis Welt

"Carpe Diem"

Kategorie

Wandern

Drachenfels – Pfalz

Heute das Rad mal daheim gelassen und zu Fuß in der Pfalz unterwegs gewesen. Auch schön. Vom Isenachtal (Gasthaus Alte Schmelz) ging es über den Saupferch (Gasthaus) zum Drachenfels. Nach einer tollen Aussicht ging es weiter zur Stärkung an die… Weiterlesen →

Wandern bei Bad Dürkheim

Heute ging es mal zu Fuß in die Pfalz. Eine schöne Wanderung vom Parkplatz Klaustal über den Bismarkturm, Lindemannsruhe, Heidenfels, Höningen, Rahnfels und die Burgruine Schloßeck. Zuerst ging es hoch zum Biskmarkturm, den wir auch bestiegen haben und oben einen… Weiterlesen →

Himmelsleiter

Auf den höchsten Berg der Bergstrasse, den Königstuhl, führen viele Wege. Der einfachste ist wohl die Bergbahn. In knapp 15 min überwinden die zwei Bahnen 436,5 Höhenmeter. Der wohl schönste Weg bis ganz nach oben ist die Himmelsleiter. Direkt vom… Weiterlesen →

Nagoldtal 4 – Auf der Suche nach dem Glück

Für den letzten Tag haben wir uns noch kurzfristig für den „Glücks-Trail“ entschieden. Ein Spruch zum Glück finden wir in fast jeder Dose. Viele Schöne, manche Seltsame, aber eine schöne Idee für solch eine Cacheserie. Das Wetter zeigt sich von… Weiterlesen →

Nagoldtal 3 – Auf den Spuren der Weisheit

Das Wetter versprach keinen Regen mehr auf uns zu schütten und so machten wir uns auf die längste Wanderung der 4 Tage. Zuerst liefen wir den „Wisdom Trail“, bei dem jeder (größeren) Dose ein weiser Spruch beilag, den wir uns… Weiterlesen →

Nagoldtal 2 – Nagoldtal Trail

Am nächsten Tag schaute die Vorhersage bezüglich der erwarteten Regenmengen nicht viel besser aus, aber wir waren schlauer geworden, was unsere Ausrüstung anging. Nicht nur die Schuhe waren vor allem im Zehenbereich nass geworden, sondern auch die Jacken konnten dem… Weiterlesen →

Nagoldtal 1 – Am Sommerberg (Enztal)

Eigentlich sollte es der Westweg werden, aber die unbeständige Wettervorhersage überzeugte uns, zu Plan B zu wechseln. Und so zogen wir mit Sack und Pack ins Nagoldtal. Schon auf der Anfahrt begleitet uns ein größerer Regenschauer, und es sollte zumindest… Weiterlesen →

Wandern am Wolfgangsee (St. Gilgen, AT)

Ziemlich spontan und irre kurzfristig gings für mich am Neujahrstag nach Österreich ins beschauliche St. Gilgen. Aber man muss die Chance beim Zopf packen, sonst ist sie gleich wieder weg. Und so wurden hauptsächlich Wandersachen und ein paar Snowboard-Utensilien eingepackt…. Weiterlesen →

Westweg Tag 3 (Weithäusleplatz – Forbach)

Tag 3: Schwierige Strecke mit unerwartetem Ende Mittwoch, 9.10.13, irgendwann morgens. Ruhe umgibt uns. Nicht einmal ein Vogel ist zu hören. Wir genießen noch die Wärme unserer Schlafsäcke bevor wir anfangen uns für den Tag zu rüsten. Wir kochen Kaffee… Weiterlesen →

Westweg Tag 2 (Neuenbürg – Weithäusleplatz)

Tag 2: Schon wieder Extra-Kilometer Dienstag, 8.10.13, der Wecker klingelt, schon wieder, oder besser immer noch dunkel. Aber wir wollen früh los, nicht nur weil das Museum nebenan um 8 Uhr öffnet, wir haben schließlich auch noch was vor. Und… Weiterlesen →

Westweg – Planung & Tag 1 (Pforzheim – Neuenbürg)

Der Westweg ist Deutschlands erster Fernwanderweg und wurde um 1900 angelegt. Er umfasst auf knapp 285 km 11 Etappen, wobei der gesamte Schwarzwald einmal von Norden nach Süden durchquert wird. Im südlichen Teil bieten sich zwei Varianten an, die Ostvariante… Weiterlesen →

Zwischen den Meeren – Tag 5: ZdM 8.11 – Super Bonus

Freitag, 9.08.2013, 6:30 Uhr, der Wecker klingelt und ein neuer, sonniger Morgen begrüßt uns. Zwar gibt es heute kein Geburtstags Ei, aber wir liegen gut im Wanderplan und sollten Mittags am Ziel ankommen. Da sollte doch noch Zeit für einen… Weiterlesen →

© 2018 Jannis Welt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑